hier war noch das
Dach

die Handwerker haben das Haus komplett auf die Beine gestellt. Jetzt muß es noch von innen Gestalt annehmen.


unsere erste Schandtat im Haus: Fensterbänke einbauen. Eigentlich ist es viel einfacher als ich dachte :-)



Die vielen Wände wollen alle wieder beschädigt werden und so schneiden die Elektriker, Sanitärinstallateure und auch wir
wieder Schlitze in die Wände und verlegen neue Leitungen.




Nachdem wir die Wände alle mit Löchern und schlitzen übersäht haben, wird es Zeit um auch mal neue Wände auf die Beine zu stellen.
Ytong ist schon ein schönes Zeug :-)



Jetzt kann doch langsam der Putz und der Estrich Einzug halten ins Haus.

Hier gehts weiter